Animals HORSEKRAFTZeolith Einstreu 15kg

Learn Why

HORSEKRAFTZeolith Einstreu 15kg

  • Säcke 2x15 kg

Für trockene Boxen, gesunde Hufe und bessere Luft im Stall.
100% naturrein

Über den Onlineshop leider nicht bestellbar.
Bitte kontaktieren Sie uns via Email!
Wir beliefern Sie gerne!

14,00 € (inkl. MwSt.) zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Grundpreis: 0,93 € pro kg

  • 80% Kalk mit 20% Natur-Zeolith und naturreinem Lavendelöl
  • trockener Boden in den Boxen, freiere Atmung, gesündere Hufe, bessere Stallluft durch Ammoniakbindung, optimale Aufnahme der Feuchtigkeit im Boden, geringere Keimbelastung im Stall, Hilfe zur Stressreduktion
  • homogen über die Einstreu in die Liegeboxen 1-2 Schaufeln streuen
  • trocken und vor Nässe geschützt lagern
  • kontaminiert nicht das Wasser, darf in die Kanalisation gelangen, unverbrauchte Restmengen können in das Erdreich eingearbeitet werden.
  • Zeolith pulverisiert und aktiviert mit Air2Air Activation Technology
  • engineered in Austria
  • 01006
  • Sack
  • 2x15kg (kann nur im Doppelpack versendet werden)
  • 9120084090122

HORSEKRAFT EINSTREU sorgt mit einem Mix aus Kalk, Zeolithen und Lavendelöl* für trockene Boxen und gesunde Hufe. Die Zeolithe binden Ammoniak und führen so zu verbesserter Atmung des Pferdes.

HORSEKRAFT EINSTREU wird direkt über die Einstreu der Stallungen eingebracht. Es verringert die Keimbelastung, hält Hufe trocken und hilft bei der Stressreduktion der Pferde.

*) Lavendelöl (Lavandula angustifolia) fand schon früh Anwendung als Heilpflanze. Patrizier und vornehme römische Stadtbewohner setzten ihrem Badewasser Lavendelkraut zu. Man nimmt an, dass der Name Lavandula vom lateinischen lavare (waschen) stammt oder von levare (erleichtern, abwehren). Auch Hildegard von Bingen empfahl Lavendelöl. Es riecht für den Menschen gut und der Duft ist deutlich wahrnehmbar. Es wirkt nervenberuhigend und vertreibt Insekten.

********************************************************************

Eine erfahrene Pferdeliebhaberin und Kundin verwendet Zeolith-Einstreu
-wie sie sagt- aus mehreren Gründen:
"Aus hygienischen Gründen, die Pferde atmen den Ammoniak-Geruch nicht so stark ein beim Liegen. Wir haben Pferdehaltung mit Paddocks und diese werden täglich ausgeräumt. Zeolith-Einstreu ist geruchsbindend, Zeolith greift nicht die Stallmatten an (die Stallmatten sind zwar weiß, aber das stört nicht) und für die Atmung der Pferde ist es auch wesentlich besser."

Steinkraft Zeolith Ethischer Einkaufsführer

  • Inhaltsstoffe - 80% Kalk mit 20% Natur-Zeolith und naturreinem Lavendelöl
  • Wirkung - trockener Boden in den Boxen, freiere Atmung, gesündere Hufe, bessere Stallluft durch Ammoniakbindung, optimale Aufnahme der Feuchtigkeit im Boden, geringere Keimbelastung im Stall, Hilfe zur Stressreduktion
  • Anwendung - homogen über die Einstreu in die Liegeboxen 1-2 Schaufeln streuen
  • Lagerung - trocken und vor Nässe geschützt lagern
  • Entsorgung - kontaminiert nicht das Wasser, darf in die Kanalisation gelangen, unverbrauchte Restmengen können in das Erdreich eingearbeitet werden.
  • Mahlverfahren - Zeolith pulverisiert und aktiviert mit Air2Air Activation Technology
  • Ort der Herstellung - engineered in Austria
  • Artikel-Nr. - 01006
  • Verpackung - Sack
  • Inhaltsmenge - 2x15kg (kann nur im Doppelpack versendet werden)
  • EAN-Code - 9120084090122

Dateigröße

DB HORSEKRAFT Zeolith Einstreu

Im obigen Produktdatenblatt finden Sie alle weiteren Informationen zum Produkt.

Dateigröße (139.71k)

Etikett HK Einstreu V

Dateigröße (15.21k)

Etikett HK Einstreu R

Dateigröße (84.71k)

Zertifikat InfoXgen

Das Produkt entspricht BIO AUSTRIA und VO (EG) 834/2007 idgF.

Dateigröße (56.38k)